Rechtsschutzversicherungen

... sind ein Thema für sich.

Leider heißt rechtsschutzversichert zu sein nicht automatisch, daß die Kosten auf jeden Fall zu 100 % übernommen werden. Zunächst werden bei den Rechtsschutzversicherungen unter- schiedlich umfangreiche Versicherungspakete angeboten. Je mehr drin ist, umso teurer ist der Versicherungsschutz.

Bestimmte Sachen sind leider gar nicht versicherbar, z.B. das Familienrecht oder das Erbrecht. Einzelne Versicherer tragen jedoch die Kosten einer Erstberatung.

Bitte bringen Sie auf jeden Fall zur Beratung Ihren Versicherungsschein und vorsorglich auch die Allgemeinen Vertragsbedingungen mit, damit ich prüfen kann, ob Versicherungsschutz gegeben ist.

Die Rechnungsabwicklung mit der Versicherung übernehme ich. Haben Sie eine Selbstbeteiligung vereinbart, so trägt die Versicherung grundsätzlich nur die Kosten, die die Selbstbeteiligung übersteigen.